Grüne freuen sich über Aufbruchstimmung bei den Stadtwerken

  • Veröffentlicht am: 8. Mai 2015 - 13:54
Freya Markowis

Markowis: „Eine zukunftsweisende Entscheidung für Hannover!“

„Zaprevas Vita verspricht viele neue und nachhaltige Projekte in Richtung der Erneuerbaren Energien und weiterer Innovationen. Ich freue mich, wenn die Stadtwerke Hannover hier kreative Geschäftsmodelle entwickeln sowie ihre Eigenproduktion in diese Richtung ausweiten!“

„Ein guter Tag auch aus Sicht der Gleichstellung!“, ergänzt sie. „Im Sinne der Frauenförderung hatten wir im rot-grünen Koalitionsvertrag verabredet, mehr Frauen in die Vorstandsetagen zu bringen. Hier sind wir mit Frau Dr. Zapreva-Hennerbichler einen großen Schritt weiter!“

Hintergrund:

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Hannover AG hat heute die gebürtige Wienerin Frau Dr. Susanna Zapreva-Hennerbichler zur Kaufmännischen Direktorin und Vorstandsvorsitzenden ab dem 1. April 2016 für eine Vertragslaufzeit von fünf Jahren bestellt. Frau Dr. Zapreva-Hennerbichler ist derzeit Geschäftsführerin bei der Wien Energie GmbH.

Der Vertrag von Michael G. Feist, Vorstandsvorsitzender und kaufmännischer Direktor der Stadtwerke Hannover AG, endet im März 2016. Er geht dann in den Ruhestand.

Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Freya Markowis, Mobil 0175/1064359

Themen: