Bildung und Betreuung

Schulwagen auf dem Hannoverschen Schützenfest
Schulwagen auf dem Hannoverschen Schützenfest

Junge Menschen brauchen eine Perspektive. Wer ohne Ausbildung bleibt, hat ein vielfach höheres Risiko, arbeitslos zu werden. GRÜNE in der Region Hannover setzen sich für ein durchlässiges Schulsystem ein, in dem jedes Kind und jeder junge Erwachsene der werden kann, der er ist. Auf Regionsebene ist die qualitative Entwicklung der Berufsbildenden und der Förderschulen im Fokus, im Stadtgebiet ist es die Herausforderung, Schulgebäude der Zukunft zu schaffen und den Ganztagsbetrieb flächendeckend einzuführen. Auch der Übergang Schule-Beruf ist in der ganzen Region ein Thema. Die Region hat an der Schnittstelle zu Jugend, Bildungs- und Beschäftigungspolitik das Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit eingesetzt.

13.11.08 14:50

Kramarek: "Ich bin enttäuscht, dass die Demo nicht mit diplomatischen Mitteln beendet wurde!"

12.11.08 12:56

Kramarek: "Dass SchülerInnen für mehr Unterricht auf die Straße gehen, zeigt doch, wie miserabel die Landesbildungspolitik ist!"

24.09.08 14:55

Kramarek: Wir müssen unsere Schulen bei Schulentwicklung und Zusammenlegung unterstützen

17.09.08 14:37

Schlieckau: Nur die Landeshauptstadt Hannover bietet die richtigen Vorraussetzungen für den Sitz der NTH

04.09.08 13:27

Kramarek: Auch die weiterführenden Schulen sollen in der Verkehrserziehung unterstützt werden.

25.06.08 13:16

Wagemann: "Schlechte Nachricht für Eltern der betroffenen Kinder, überflüssiger Arbeitsaufwand wird fortgesetzt!"

13.06.08 12:18

Die Ratsfraktionen SPD und Bündnis 90 / Die Grünen haben jetzt die Verwaltung aufgefordert, zu Beginn des neues Schuljahres finanzielle Mittel zur Schaffung von neuen Betreuungsplätze für Grundschulkinder zur Verfügung zu stellen.

30.05.08 14:44

Grüne begeistert von Festival-Auftakt

[
]Schlieckau: "Philosophie gehört verstärkt in unsere Schulen!"

28.04.08 16:18

Kramarek: "Was Eltern wollen ist ein Gesamtschulkonzept!"

16.04.08 10:41

Kramarek: Zunehmender Ganztagsbetrieb macht auch raumakustische Planungen an den Schulen erforderlich

Seiten