Energie

Blitz

Unsere Energieversorgung wollen wir nach und nach auf 100 Prozent Erneuerbare Energien aus Wind, Wasser, Sonne, Biomasse und Geothermie umstellen. Wir wollen Energie einsparen, effizienter nutzen und besser speichern. So schützen wir das Klima und machen uns fit für die Zukunft. GRÜNE in der Region Hannover setzen sich für die energetische Sanierung und einen nachhaltigen Neubau von Gebäuden ein. Auf GRÜNE Initiative hin gibt es mehrere Programme zur Energieberatung für Einwohnerinnen und Einwohner. Die Verwaltungsgebäude beziehen Ökostrom.

21.02.07 13:44

Schlieckau: "Stadtwerke sollen endlich für mehr Transparenz sorgen und Preise anpassen!"

26.01.07 15:44

Dette: "Zurückhaltung der E.ON entlarvt umweltpolitische Ziele der Stadtwerke!"

26.01.07 14:49

Dette: "Für eine Rasenheizung wäre eine Fernwärmenutzung naheliegend!"

19.12.06 15:11

Grüne verärgert über Selbstgefälligkeit von Industrie und Stromriesen: "Was die Große Koalition für den Klimaschutz tut, ist bescheiden, wie sich nun Industrie und Stromriesen aufführen, ist unverschämt!"

15.11.06 14:33

Grüne begrüßen Ankündigung der ARGE zum Bau von Blockheizkraftwerken Dette: "Bei den Preisentwicklungen für Energie setzen sich eben effiziente Anlagen durch!"

24.10.06 11:48

Grüne für Ausweitung Grün-Strom e. V. zwecks Gas-Einkaufsgemeinschaft Dette: "Liberalisierten Gasmarkt als Druckmittel für attraktiven Gaspreis bei Stadtwerken Hannover nutzen!"

18.09.06 10:14

Dette: "Nicht zu fassen, dass die Stadtwerke sich gegen eine verbraucherInnenfreundliche Tarifpolitik des Bundeswirtschafts-ministers und auf die Seite des Kartells der großen Energieversor-gungsunternehmen stellen!"

27.08.06 19:50

Grüne gratulieren zum 100. Blockheizkraftwerk der Firma Dette: "Turnverein Badenstedt stellt auf umweltfreundliche Kraft-Wärme-Kopplung um!"

24.05.06 13:16

Haus & Grund nahe an Grüner Idee zu Stromkunden-Initiative

[
] Dette: "Beckmanns Vorstoß geht in eine interessante Richtung, nur seinen Atomstrom will keiner haben!"

03.05.06 15:38

Veranstaltung zur Förderung von Blockheizkraften in der Klimaschutzregion Hannover am Mittwoch, den 17. Mai 2006, im Neuen Rathaus. Mit Bärbel Höhn, Hans Mönningshoff und weiteren ReferentInnen.

Seiten