Grüne Anfrage: 10. Januar 2018 - Equal Pay Day in der Landeshauptstadt Hannover sehr viel früher als im Bundesdurchschnitt

  • Veröffentlicht am: 7. März 2018 - 14:44
Renee Steinhoff
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover

„Frauenförderung macht Sinn. Das zeigt die Antwort der Verwaltung auf die grüne Anfrage zum Equal Pay Day am 5.3. im Gleichstellungsausschuss der LHH.Gezielte Förderung und die Aufwertung von sog. Frauenberufen reduziert die Entgeltungleichheit innerhalb der Stadtverwaltung deutlich.

Erst am 10. Januar 2018 haben Frauen in der Stadtverwaltung so viel verdient wie die Männer bereits 2017. Das ist erfreulich besser als der offizielle EPD, der für den 18.3. festgestellt ist, aber es ist noch nicht der 31.12.  

Da bleibt uns einiges zu tun, aber wir sind mit dem Mix aus Frauenförderung und Gleichstellungsarbeit auf einem guten Weg“, sagt Renee Steinhoff, Gleichstellungspolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion.

Hintergrund

Auf Anfrage von Renee Steinhoff im Gleichstellungsausschuss (05.03.2018) stellte OB Schostok die Entwicklung der Bezahlung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung vor. Seit 2016 hat sich der stadtverwaltungsinterne Equal Pay Day um fünf Tage verbessert und fällt nun bereits auf den 10.Januar.

Der bundesweite Equal Pay Day findet 2018 am 18.März 2018 statt.