Umwelt & Klima

Die Jahreszeiten

Eine intakte Umwelt ist die Lebensgrundlage für uns und unsere Kinder. Wir treten dafür ein, die Industriegesellschaften so zu modernisieren, dass unser Lebensstil die Lebenschancen von morgen nicht zerstört. Umweltschutz ist immer auch eine elementare Gerechtigkeitsfrage, sind es doch immer die Ärmsten, die im Wettstreit um schwindende Ressourcen den Kürzeren ziehen. GRÜNE in der Region Hannover setzen sich für Biodiversität ein. Auf Regionsebene wurde dazu ein 5-Jahresprogramm erarbeitet. In den Städten setzen GRÜNE sich für den Erhalt der Landschaftsschutzgebiete ein und dafür, Grünflächen trotz wachsender Neubauprojekte zu erhalten. Dabei ist zum einen der Umwelt- und Artenschutz im Fokus, zum anderen aber auch die Aufenthalts- und Naherholungsqualität in zunehmend verdichteten Stadtkernen.

03.12.08 11:41

Dette: "Nur mit einer weiteren Fahrradstation unter dem Parkhaus Rundestraße kann die angespannte Parksituation für Fahrräder am Hauptbahnhof endlich verbessert werden!"

20.11.08 14:26

Dette: "Holz muss so umweltschonend und effizient wie möglich genutzt werden!"

17.11.08 11:02

Dette: "Wir setzen Akzente in den Bereichen ökologische Stadtteilsanierung, Energieeinsparung und mehr Natur in der Stadt!"

06.11.08 11:47

Dette: "Wir sind enttäuscht vom oberflächlichen Umgang der von den Städtischen Häfen eingeladenen Sachverständigen mit den berechtigten Interessen der AnwohnerInnen und Betriebe!"

23.09.08 14:13

Dette: "20 Jahre Umweltdezernat sind auch ein Erfolg Grüner Umweltpolitik in Hannover!"

22.09.08 14:21

Dette: "Jetzt müssen mal alle Belange auf einen Tisch!"

17.09.08 14:17

Dette: "Wir würden uns ein ähnliches Engagement der Region für die Beseitigung der Altlasten am De-Haen-Platz wünschen!"

15.09.08 14:58

Dette: "Kohlekraftwerke bauen und die Lieferung von Ökostrom verweigern - haben die Stadtwerke Hannover einen Markt verschlafen?"

01.09.08 12:46

Dette: "Auch in den Details ein stimmiges Gesamtkonzept!"

07.07.08 15:42

Dette: "Informationen müssen allumfassend an die Öffentlichkeit!"

Seiten