Wirtschaft

Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
18.10.17 11:58

Ein Pilotprojekt E-Taxis, auch bei E-Mietwagen und Carsharing wäre für Hannover gut.

Recycling-Beton
Recycling-Beton / (c) Gruene Hannover
21.09.17 11:55

Laut Umweltbundesamt sind Gebäude und Infrastrukturen ein ´Rohstofflager´.

vlnr: Herr Frenzel, Herr Pettkau, Frau Clausen-Muradian, Herr Jacobi
vlnr: Herr Frenzel, Herr Pettkau, Frau Clausen-Muradian, Herr Jacobi, Foto von Tim Schaarschmidt
16.05.17 17:51

Grüne wollen Pilotprojekt E-Taxis für Hannover

Brigitte Nieße
Brigitte Nieße, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
11.05.17 14:33

Brigitte Nieße, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in der Regionsversammlung, und Katrin Langensiepen, sozialpolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion fordern ein Aufstocken des Verwaltungsbudgets des Jobcenters, ohne dass dabei die Mittel zur Eingliederung von Langzeitarbeitslosen gekürzt werden.

Daniel Gardemin
© Grüne Hannover, Foto: Sven Brauers
12.04.17 17:04

Gardemin und Clausen-Muradian: „Fantastisch, dass Rigoletto nun doch im Maschpark vor dem Rathaus aufgeführt wird!“

Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
09.03.17 10:41

Clausen-Muradian und Westphely: „Ratsleute von CDU und SPD sollten ihrer Bundesregierung mal auf die Sprünge helfen, anstatt hier zu wettern!“

Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
09.03.17 10:39

Clausen-Muradian: „Gerüstfolie mit Rathausbild oder das Ganze auf der Nordseite!“

Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
03.03.17 14:36

Clausen-Muradian: „Das ist genial!“

20.02.17 12:21

Clausen-Muradian + Schneider: „Ehemaliges Gemeindehaus in der Hölderlinstr. 1 ist optimale Lösung!“

Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
13.02.17 16:39

Die Wirtschaftsförderung, das Liegenschaftsmanagement und die Gebäudewirtschaft bilden aus Sicht der Fraktionen der SPD, Grüne und FDP eine wichtige Säule der weiteren positiven Entwicklung der Stadt in den Jahren 2017/2018. Die massiven Investitionen in städtische Immobilien einerseits und die Verfügbarkeit von ausreichend Flächen für Wohn- und Gewerbeentwicklung anderseits haben Rot, Grün und Gelb bei der Erarbeitung der Anträge geleitet.

Seiten