Themen

16.08.04 15:09

die Vorsitzende des Schulausschusses im Rat Eleni Mourmouri sieht Ausbau von Ganztagsschulen als Chance für die Förderung einer nachhaltigen Ernährungs-kultur

03.08.04 15:15

Dette: "Neues Baurecht fordert mehr Klimaschutz. Umsetzung tut auch dem produzierenden Gewerbe und dem Handwerk gut!"

03.08.04 15:06

Dette: Vor der WM und nach der WM: Stadion braucht Fahrradabstellanlagen. Stadtverwaltung und Betreibergesell-schaft sollen gemeinsame Lösung erarbeiten!

20.07.04 10:59

Die Grünen im Rat der Landeshauptstadt Hannover wollen nach den Ferien das Land in einer Resolution (siehe Anlage) auffordern, von der geplanten Kürzungen im Kulturbereich und den dies betreffenden Schwerpunktsetzungen Abstand zu nehmen.

19.07.04 15:49

Dette: "Neues Baurecht fordert mehr Klimaschutz. - Umsetzung tut auch dem produzierenden Gewerbe und dem Handwerk gut!"

Der Hauptgüterbahnhof in Hannover
14.07.04 12:54

Mitten in Hannovers Mitte verwaist seit Jahren ein Filetgrundstück mit historischer Bebauung: der Hauptgüterbahnhof. In einem Diskussionspapier stellen Michael Dette und Lothar Schlieckau ihre Vorstellungen für die Zukunft jenseits trister Baumärkte vor.

08.07.04 16:26

Ratsherr Michael Dette kritisiert aufs Schärfste die beabsichtigte Streichung der Städtebaufördermittel durch die Landesregierung. Sie geht zu Lasten der Ärmsten. Die Kontinuität in der Sanierung ist gefährdet.

Größer, Billiger, Geschmackloser: Nicht mit uns!
30.06.04 12:20

Schlieckau: "Kein Gen-Food in städtischen und stadtnahen Einrichtungen - Gesundheitsvorsorge hat Vorrang!"

30.06.04 11:08

"Klimaschutzfond gesichert, Vertragsverlängerung ist politischer Erfolg! Wir sind sehr zufrieden, uns gegenüber der Verwaltung durchgesetzt und den Klimaschutzfond proklima gerettet zu haben!" sagt Lothar Schlieckau, Vorsitzender der Grünen Ratsfraktion.

24.06.04 12:12

Umsetzung der HKV-Beschlüsse beim Schulgebäude Rehmer Feld dürfen nicht blockiert werden.Die Auseinandersetzungen um die Vermarktung des Schulgeländes Rehmer Feld werden von Bündnis 90/Die Grünen mit Interesse, aber auch Besorgnis verfolgt.

Seiten