Themen

Norbert Gast
18.03.21 11:59

Um mit den Erfahrungen aus den letzten Wochen für den nächsten Wintereinbruch gut gerüstet zu sein, rücken wir mit unserer Anfrage im heutigen Rat das Thema Räumung von Radwegen erneut in den Fokus.

Dr. Elisabeth Clausen-Muradian
12.03.21 13:12

Pressemitteilung zur Entscheidung der Ersten Städträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette

Norbert Gast
10.03.21 16:05

Wir setzen auf die verstärkte Nutzung von EU-Fördermitteln, richten die Beteiligung bei Messe und Flughafen nachhaltig aus und verbessern die Verkehrssicherheit für Kinder und Senior*innen.

Mark BIndert
08.03.21 18:22

Mit der heute angekündigten coronakonformen Öffnung der städtischen Freibäder leistet die Stadt einen wichtigen Beitrag, um Individualsport im Freien und Schwimmtraining wieder zu ermöglichen.

08.03.21 09:41

Die Familie ist laut unserem Grundgesetz ein besonders schützenswertes Gut. Wie zeigt sich das aber im Alltag für diejenigen, die Betreuung, Fürsorge und Pflege übernehmen?

Renee Steinhoff
01.03.21 16:35

Im Bereich Gleichstellung machen wir uns für vielfältige Prävention und Beratung stark. „We Take Care“ nimmt sicheres Nachtleben in den Folkus, „TäBea“ bietet Beratung für Verursacherinnen von Gewalt und „Berta“ ermöglicht eine Cloud für wohnungslose Frauen.

Mark BIndert
01.03.21 15:03

Die Klimaneutralität Hannovers soll bis 2035 erreicht werden, unter anderem kann dies eine kommunale Wärmeplanung unterstützen. Außerdem wollen wir die Beratung und Vergabe von Fördermitteln für den Klimaschutz verbessern und hannoversche Umweltinitiativen verstärkt fördern.

Silvia Klingenburg
24.02.21 16:35

Mit dem Ausbau der Sommerschule, der Förderung von außerschulischen und naturnahen Lernorten sowie einem früheren Neubau der IGS Linden setzen wir uns für eine breit gefächerte Bildungslandschaft ein.

Barbara David
24.02.21 14:29

Wir wollen die Zahl der Ausbildungsplätze bei der Landeshauptstadt erhöhen und den Quereinstieg für berufsfremde Interessierte erleichtern. So können mehr Menschen eine abgeschlossene Qualifizierung erlangen und die freien Stellen eher besetzt werden.

Norbert Gast
22.02.21 16:16

Die Hilfen und Angebote müssen aufeinander abgestimmt und die Übergänge so gestaltet werden, dass kein Kind, kein Jugendlicher, keine Familie mehr verloren geht. Zudem müssen Bund und Land mehr Unterstützung bieten.

Seiten