Grüne hoffen, dass das Oktoberfest 2016 nun auch tatsächlich stattfindet

  • Veröffentlicht am: 26. August 2016 - 9:25
Foto: Ratsfraktion

Clausen-Muradian: „Gute Entscheidung der Verwaltung!“

„Ich finde die Entscheidung der Verwaltung richtig, denn es ist die einzige Möglichkeit, das Oktoberfest in diesem Jahr überhaupt hinzubekommen!“, sagt Dr. Elisabeth Clausen-Muradian, wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion.

„Ich würde mich freuen, wenn das Oktoberfest 2016 nun auch tatsächlich ohne weitere Hürden stattfindet“, so Clausen-Muradian. „Die Riesengaudi soll ab 23. September steigen mit Fahrgeschäften, Bratwurst, Bier und allem, was dazu gehört!“

Hintergrund:

Laut Pressemitteilung der LHH bereitet die hannoversche Stadtverwaltung die Vergabe des Oktoberfests 2016 an die Arbeitsgemeinschaft für Volksfeste in Hannover (AGV) vor. Damit folgt die Landeshauptstadt dem Beschluss des Verwaltungsgerichts Hannover in einem Eilverfahren, der AGV den Zuschlag für dieses Volksfest zu geben.

Zur Info die Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts:
http://www.verwaltungsgericht-hannover.niedersachsen.de/aktuelles/presse...