Kinder und Jugend

Kinder gucken in die Zukunft

Ziel Grüner Kinder- und Jugendpolitik ist es, für Chancengerechtigkeit zu sorgen. Dafür setzen GRUENE in der Region auf frühkindliche Bildung, gute Kitas und Schutz und Perspektive für alle. Kinder brauchen Platz zum Toben und Jugendliche Räume für selbstbestimmtes Ausprobieren. Und Kinder brauchen entspannte, kompetente Eltern, deswegen setzen wir uns an unterschiedlichen Stellen für Arbeits- und Lebensbedingungen ein, die Familien entgegenkommen.
In der Stadt Hannover leben viele Kinder in struktureller Armut, die wir mit Maßnahmen wir frühkindlicher Bildung, dem Hannover Aktiv Pass und Familienberatung abmildern.

Bild: Kinder gucken in die Zukunft

Norbert Gast
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
14.07.17 14:24

Gast: „Einen Zusammenhang zwischen Anschlag auf Polizeistation und Unabhängigem Jugendzentrum herzustellen halte ich für gewagt.“

Ideen für den Raschplatz?
(c) Grüne Hannover
05.05.17 11:36

Bindert: „Ich bin überzeugt, dass das Vorhaben „Gleis D“ eine große Resonanz bei den Jugendlichen finden würde.“

Norbert Gast
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
30.03.17 13:33

Gast und Langensiepen: "Wir brauchen Perspektiven für das ganze Quartier."

Norbert Gast
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
14.03.17 15:57

Gast: "Die neue Entgeltstaffelung ist sozialer als die alte."

Norbert Gast
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
07.02.17 11:41

Kinder- und Jugendarbeit stärken

Katrin Langensiepen
Katrin Langensiepen, sozialpolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion Hannover. Foto: Sven Brauern
17.11.16 11:36

Langensiepen: „Gute Sache für berufliche Eingliederung junger Menschen!“

Norbert Gast
Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
09.11.16 11:32

Gast: „Es gilt, gemeinsam gegen rückwärtsgewandte Politik zu stehen.“

Oliver Kluck
Oliver Kluck, Foto: Sven Brauers © Grüne Hannover
01.09.16 14:09

Kluck: „Interessierte EinwohnerInnen einbinden – Gerichtliche Klage der EinwohnerInnen gegen die Stadt wäre sehr bedauerlich!“

Dr. Freya Markowis
Dr. Freya Markowis Foto: Sven Brauers, © Grüne Hannover
31.08.16 10:57

Nolte-Vogt: „Wir freuen uns über bilinguale deutsch-türkische Kita.“

Rutsche im Rathaus
Rutsche im Rathaus (c) Grüne Hannover
30.08.16 14:19

Markowis: „Mein Sohn würde sich darüber sehr freuen!“

Seiten