Finanzen

Rot-Grüne Pressemitteilung zur Umsetzung des zum 01.01.2015 im Taxigewerbe verbindlichen Mindestlohnes

  • Veröffentlicht am: 4. September 2014 - 14:53

 

Zum Antrag des hannoverschen Taxengewerbes auf Erhöhung der Taxitarife und Einführung einer neuen Tarifstruktur erklären die finanzpolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion, Renee Steinhoff, und Ralf Borchers, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion:

 

 

 

„Rot-Grün hat lange für die Einführung eines einheitlichen gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro gekämpft. Deswegen freuen wir uns, dass dieser Mindestlohn zum 1. Januar 2015 eingeführt wird und auch für das Taxigewerbe gilt“, so Steinhoff und Borchers unisono.

 

 

 

Gerade die Taxifahrerinnen und -fahrer werden vom... Weiterlesen $uuml;ber: Rot-Grüne Pressemitteilung zur Umsetzung des zum 01.01.2015 im Taxigewerbe verbindlichen Mindestlohnes

Seiten